Fandom

DieTributevonPanem Wiki

50. Hungerspiele

507Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare17 Teilen
50. Hungerspiele
Typ
Jubel-Jubiläum
Heimat des Siegers
Arena
Giftiges Paradies
Auftritt
Vorherige Spiele
Folgende Spiele

Die 50. Hungerspiele war das Jahr des 2. Jubel-Jubiläums. Zu Ehren dieses Jubiläums wurde die doppelte Anzahl der regulären Menge der Tribute in die Arena geschickt, sodass es insgesamt 48 Tribute gab. Bei diesen Spielen gewann der Distrikt 12, Tribut Haymitch Abernathy, der spätere Mentor von Katniss Everdeen und Peeta Mellark in den 74. und 75. Hungerspielen.

Arena Bearbeiten

Die Arena war "der atemberaubendste und vorstellbarste Ort". Das Füllhorn stand mitten in einer duftenden grünen Wiese, und der Himmel war azurblau, mit weichen, geblähten weißen Wolken. Die Wiese erstreckte sich über Meilen, und in der Ferne gab es Wälder auf der einen Seite und einen schneebedeckten Berg auf der anderen. Dieser entpuppte sich später als Vulkan und tötete den größten Teil der Karriere-Tribute. Alles in der Arena war tödlich giftig, einschließlich dem Essen, das in der Arena wuchs, dem Wasser des Flusses, die Stiche der Schmetterlinge und auch der Duft der Blumen, wenn man zu viel davon einatmete. Die einzigen nicht vergifteten Lebensmittel und Wasserquellen, waren Regenwasser und das Essen aus dem Füllhorn. Am Ende der Arena gab es eine Klippe, hinter der ein Kraftfeld lag, das dem Sieger Haymitch Abernathy half, um seinen letzten Gegner zu töten.

Die Spiele Bearbeiten

Die Spiele begannen mit dem üblichen Blutbad am Füllhorn, bei dem 18 der 48 Tribute starben. Die Spielmacher stellten fiese Fallen für diese Spiele wie giftige Nahrung, Wasser und Pflanzen und ein Vulkan, der wie ein normaler Berg aussah, der später die meisten des Karrieros Teams tötete. An einer Stelle ist Haymitch von drei Karriere Tributen umgeben, und während er zwei von ihnen tötet, will der dritte ihm den Hals aufschlitzen, als er von einem Giftpfeil getroffen wird, den Maysilee Donner, Haymitchs weiblicher Distrikt Kollege, abgeschossen hatte. Maysilee hatte dem Füllhorn ein Blasrohr entnommen und tauchte die Pfeile in die giftigen Stoffe in der Arena, sodass der Pfeil sofort tötete.

Haymitch und Maysilee beschließen ein Bündnis zu bilden. Haymitch fordert durch die gesamte Arena zu laufen, bis er ihr Ende erreicht, weigert sich jedoch, Maysilee den Grund zu nennen. Es gelingt ihnen schließlich, das Ende zu finden. Als es nur noch wenige Tribute gibt, bricht Maysilee das Bündnis, da sie enttäuscht ist am Ende der Arena nur eine Klippe zu finden und Haymitch nicht töten möchte. An dieser Stelle blieben fünf Tribute in der Arena zurück: Maysilee Donner (Distrikt 12), Haymitch Abernathy (Distrikt 12), der weibliche Tribut aus Distrikt 1 und zwei unbekannte Tribute - der eine von ihnen wurde von fluffigen goldenen Eichhörnchen getötet und der andere im Kampf. Kurz nachdem Maysilee das Bündnis bricht, wird sie von rosa Vögeln mit Schnäbeln so spitz wie Spieße angegriffen; ohne Zweifel Mutationen. Als Haymitch ihre Schreie hört, rennt er zu ihr. Gerade als er ankommt, wird Maysilee durch den Hals aufgespießt. Haymitch hält ihre Hand als sie stirbt, was Katniss an Rue und ihren Tod erinnert.

Danach kommt es zum unausweichlichen Kampf zwischen Haymitch und dem Mädchen aus Distrikt 1. Sie sind ebenbürtig und Haymitch steuert die Klippe am Rand der Arena an, verliert dort aber seine Waffe. Das Mädchen aus Distrikt 1 wirft daraufhin ihre Axt, Haymitch kann jedoch ausweichen und die Axt stürtzt von der Klippe. Das Mädchen kniet sich daraufhin hin und hofft Haymitch zu überleben, weiß jedoch nicht um das Geheimnis der Klippe. Als die Axt unten vom Kraftfeld zurückgeworfen wird, duckt Haymitch sich schnell, doch das Mädchen bekommt die Axt an den Kopf und stirbt. Somit ist Haymitch der Sieger.

Da Haymitch die Spielmacher mit dem Kraftfeld ausgetrickst hat, wurden seine Mutter, sein Bruder und seine Freundin zur Strafe getötet. Außerdem sagte Haymitch, dies sei eine Warnung an die späteren Sieger.

Bekannte Tribute Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki