FANDOM


73thHG

Über die 73. Hungerspiele ist wenig bekannt. Effie Trinket berichtete den beiden Tributen der 74. Hungerspielen, Katniss Everdeen und Peeta Mellark, über die schlechten Tischmanieren der Tribute aus Distrikt 12 letzten Jahres. Sie sagte, dass beide alles wie die "Wilden" mit den Händen gegessen hatten (was Effies Verdauung völlig durcheinander brachte). Die beiden kamen aus dem Saum, wo sie an keinem Tag in ihrem Leben genug zu essen hatten, weshalb sie bei so viel Essen wohl kaum an Tischmanieren gedacht hatten.

Es war nicht überraschend, dass die beiden Tribute aus Distrikt 12 getötet wurden. In diesem Jahr hatte Caesar Flickerman sein Haar purpurrot gefärbt.Die Arena aus diesem Jahr war eine zerstörte Stadt, allerdings wird das nur im Film angedeutet und steht nicht im Buch.

Sieger Bearbeiten

Der Sieger aus diesem Jahr war Wade Rankine aus Distrikt 2, wenn man sich an den Film und nicht ans Buch hält, dies erkennt man an der Farbe seiner Jacke. Er gewann, indem er dem Jungen aus Distrikt 10 so oft mit einem Stein ins Gesicht gehauen hat bis er starb, was dann zu Wades Sieg führte.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über 73. Hungerspiele

  • 73 hungerspiele

    3 Nachrichten
    • Habe es schon bereits repariert.
    • In den 73.Hungerspielen wird nur im Buch erwähnt, dass die beiden Tribute aus Distrikt12 keine Manieren hatten, sondern mit den Hän…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki