FANDOM


Hallo!



Erst vor Kurzem habe ich in einem Blog gelesen, dass viele Panem-Fans sich eine Fortsetzung der Triologie wünschen. Da Suzanne Collins nicht vorhat, weiter an der Geschichte zu schreiben, habe ich mir überlegt, wir Fans könnten doch selbst (nur zu unserer Unterhaltung) eine Fortsetzung schreiben.

Ich weiß nicht, wieviele von dieser Idee begeistert sind, aber ich werde die Geschichte einmal starten.

Ich hätte an den Titel "DIE TRIBUTE VON PANEM - Die letzen Spiele" gedacht.

Im Buch wird von den 77. Hungerspielen erzählt. Sie werden nach dem Fall das Kapitols veranstaltet und diesmal nehmen die Kinder der Ranghöchsten im Kapitol teil, also die Kinder, Enkel, Nichten und Neffen, ... der Politiker, die am meisten Macht hatten. Von diesen Spieln war auch in "DIE TRIBUTE VON PANEM - Flammender Zorn" die Rede.

Die Geschichte spielt wie die gesamte Triologie in der Ich-Form und diesmal erzählt nicht Katniss die Geschichte sondern die Enkelin Snows. Ihr Name lautet Neyla und sie ist 14 Jahre alt.

Hier kann jeder seinen Beitrag zur Geschichte hinzufügen, nur sollte er zum letzten Beitrag passen und keine unlogischen Schlüsse (also etwas was von der Handlung her zu den letzten Nachrichten nicht passt) enthalten.



Die Geschichte startet an dem Tag, an dem die Neyla erfährt, dass sie bei den Hungerspielen mitmachen muss. Seit die Rebellen das Kapitol erobert haben, ist sie gefangen und musste auch bei der Hinrichtung ihres Großvaters zuschauen. Wie die Tribute früher wird sie im Kapitol trainiert und muss sich einem Interview stellen. Dannach wird sie mit 23 anderen in eine spezielle Arena (das genaue Aussehen wird später erläutet)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki