Fandom

DieTributevonPanem Wiki

Cinna

506Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare86 Teilen
Ich wette immer noch auf dich! — Cinna zu Katniss

Cinna ist ein wichtiger Nebencharakter aus der Trilogie und der Stylist von Katniss. Er wird vom amerikanischen Modedesigner, Schauspieler und Sänger Lenny Kravitz verkörpert.

BiografieBearbeiten

Tödliche SpieleBearbeiten

Wie es bei den meisten neuen Stylisten ist, wird Cinna Distrikt 12 zugewiesen, aber nicht aus dem üblichen Grund, den neuen Stylisten den unbeliebtesten Distrikt zuzuteilen, sondern weil er aus unbekannten Gründen selber darum gebeten hat. Nachdem Katniss' Vorbereitungsteam ihr Aussehen von oben bis unten verändert hat, kommt Cinna herein, der Katniss aufgrund seines normalen Looks außer einem Hauch von goldenem Eyeliner überrascht, da Schlichtheit ungewöhnlich für Bürger des Kapitols ist.

123px-Cinna holding fire.jpg

Cinna vor der Eröffnungsfeier

Cinna betrachtet Katniss eine Weile, und überlegt sich ein passendes Outfit für die Eröffnungsfeier. Er designet ihr einen kohlfarbenen Overall, der mit dem Outfit des anderen Distrikt 12 Tributs, Peeta Mellark, übereinstimmt. Cinna geht mit ihnen zu den Streitwagen, um ihre Umhänge mit künstlichem Feuer in Brand zu setzen. Er beweist sein Talent, indem er das Kapitol-Publikum mit seinen ungewöhnlichen und atemberaubenden Outfits im Verlauf der Vorbereitungen für die Spiele überrascht. Er ist es, der Katniss ursprünglich ihren Spitznamen "das Mädchen, das in Flammen stand" gab.

180px-Cinnahaymitchpeeta.jpg

Cinna, Haymitch und Peeta beraten sich.

Nach der Eröffnungsfeier feiert Cinna mit Katniss, Peeta, Portia, Haymitch und Effie. Anschließend unterhält er sich mit den Erwachsenen darüber, was als nächstes ansteht. Er bereitet Katniss' Kleid für ihr Interview mit Caesar Flickerman vor. Er behält Katniss’ Image als "Mädchen in Flammen" bei und entwirft ein Kleid aus kostbaren Edelsteinen in Flammen-Farben. Diese reflektieren das Licht und machen den Eindruck, als wäre Katniss von Flammen umschlungen. Katniss erzählt ihm von ihrem Problem, die Leute für sich zu gewinnen. Daraufhin macht Cinna ihr Mut und Rät ihr, ihn im Publikum zu suchen und sich vorzustellen, sie würde nur mit Ihm reden. Katniss gelingt es auf diese Weise, das Interview gut zu überstehen.

2012 04 Katniss-and-Cinna-in-the-Hunger-Games.jpg

Katniss und Cinna vor dem Start der Spiele

Vor Beginn der eigentlichen Spiele kleidet Cinna Katniss in das schlichte Outfit der 74. Hungerspiele, das keiner der Stylisten selbst entwirft, und steckt ihr die Spotttölpelbrosche an. Er sagt ihr, dass er als Stylist nicht wetten darf, aber wenn er könnte, würde er sein Geld auf sie setzen.

Nachdem Katniss zusammen mit Peeta die 74. Hungerspiele gewann, entwarf Cinna zusammen mit Portia ein Kleid für Katniss, was ihre Unschuld unterstreichen sollte und nicht unbedingt ihr feuriges Temperament, da die Sache mit den Nachtriegeln auch als Akt der Rebellion gedeutet wurde. In dem Outfit wirkt sie wie ein unschuldiges Schulmädchen. Katniss sagt, in dem Kleid sähe sie aus wie eine Kerze.

Gefährliche LiebeBearbeiten

In dem zweiten Buch hält Katniss den Kontakt mit Cinna übers Telefon aufrecht, da er ihr die Idee zu ihrem besonderem Hobby schmackhaft machte und sie ebenfalls dabei unterstützte. Sie präsentiert "ihre" Kleider-Entwürfe öffentlich im Fernsehen. Cinna absolviert zusammen mit Katniss, Peeta, Haymitch, Portia und Effie die Siegertour. Nachdem die Siegertour zu Ende ist, gibt Cinna Katniss ein Paar Handschuhe für Gale mit, die er nicht annimmt, da er nichts aus dem Kapitol haben will. Cinna entwarf auch Katniss' Hochzeitskleider.

Als Peeta und Katniss in die 75. Hungerspiele einziehen, entwirft er wieder in Zusammenarbeit mit Portia ihre Eröffnungsfeier-Outfits, die diesmal das Glühen der Kohle symbolisieren sollen. Bevor die Interviews mit Caesar Flickerman anstehen, entscheidet Präsident Snow, das von den Kapitol-Bewohnern gewählte Hochzeitskleid solle Katniss während des Interviews tragen, sodass Cinna die Chance entzogen wird, ein Kleid für Katniss zu designen. Cinna bittet Katniss, dass sie sich im passenden Augenblicks des Interviews dreht, was sie befolgt. Während sie sich auf der Bühne dreht, färbt sich und verglüht ihr Hochzeitskleid und zum Vorschein kommt ein Spotttölpelkostüm. Nachdem sich das Kleid aufgelöst hat, wird Cinna aus dem Publikum eingeblendet und erntet zahlreichen Applaus. Doch das Kleid bringt die Rebellion seit den letzten Hungerspielen erst richtig in Gang, da der Spotttölpel die Rebellion symbolisiert. Dieser Auftritt verheißt nichts Gutes, wie sich im Startraum herausstellt. Als Katniss in den Glaszylinder eingeschleust wird, erscheinen Friedenswächter, die vor Katniss' Augen Cinna erbarmungslos zusammenschlagen, sodass dieser bewusstlos zu Boden sinkt. Als die Friedenswächter Cinna heraus schleifen, setzt sich Katniss' Glaszylinder in Bewegung.

Flammender ZornBearbeiten

In Flammender Zorn erwähnt Plutarch, dass Cinna tot sei. Jedoch vermacht Cinna Katniss, nachdem diese einwilligte der Spotttölpel zu sein, ein Notizbuch mit verschiedenen Entwürfen ihrer Spotttölpelrüstung. Seine letzte Botschaft hat er fein säuberlich ins Buch geschrieben, sodass Katniss sie in Erinnerung behält. Die Botschaft lautet:

Ich wette immer noch auf dich.


TodBearbeiten

Während Katniss im Glaszylinder festsitzt und hilflos dabei zusieht, wie ihr Stylist und Freund bewusstlos geschlagen wird, wird klar, dass Cinna aufgrund seiner Provokation mit dem Hochzeitskleid das sich in einen Spotttölpel verwandelte, nicht mehr allzu lange zu leben hat. Plutarch Heavensbee meinte, dass Cinna wahrscheinlich bei einem Verhör getötet wurde.

PersönlichkeitBearbeiten

Cinna scheint ein kluger junger Mann zu sein, denn mit seinen Entwürfen rundum Katniss' Outfits wickelt er viele Kapitol-Bewohner um den Finger. In seinen Entwürfen fließen viele seiner Emotionen hinein, "so füge ich niemandem Schaden hinzu - außer mir selbst."

Cinna-and-Katniss-300x225.jpg

Eine seiner Charakterstärken ist, dass er eine sehr fürsorgliche Person ist. Außerdem wird als rätselhaft beschrieben, dass niemand hinter seine Fassade blicken kann. In gewissem Sinne scheint er trotz seiner Jugend eine Art Vaterfigur und zugleich Freund für Katniss zu sein. Er möchte sie unterstützen sagte er zu ihr.

Sein äußeres Erscheinen weicht so stark von dem der anderen Kapitol-Bewohner ab, dass er gar einen normalen Eindruck vermittelt. Er kleidet sich eher schlicht und dunkel. Das einzig Auffällige an seiner äußeren Erscheinung ist der goldene Eyeliner. Außerdem spricht er auch nicht geschwollen wie viele der Kapitol-Bewohner, daher vermutet Katniss, dass Cinna gar nicht aus dem Kapitol stammt.

Zitate Bearbeiten

Ich darf nicht wetten, aber wenn, dann würde ich mein Geld auf dich setzen.
Jemanden der so tapfer ist, darf man nicht einfach in so ein dummes Kostüm stecken.


Unterschiede Buch/FilmBearbeiten

Bei seinem ersten Auftreten im Buch trägt er ein schlichtes schwarzes Hemd und eine schwarze Hose . Außerdem trägt er den goldenen Eyeliner passend zu seinen Augen, die an sich grün sind, aber goldene Sprenkel beinhalten. Der Eyeliner unterstützt das Hervorheben der goldenen Sprenkel, laut Katniss. Im Buch wird er als normal beschrieben, denn er hat kurze braune Haare, welche, laut Katniss, keiner Perücke oder gar Färbung unterliegen. Im Buch ist Cinna Anfang 20.

Images-3sbet.jpeg

Im Film hingegen hat Cinna braune Augen und kurze schwarze Haare. Außerdem trägt er insgesamt sechs Ohrringe, vier links im Ohr und zwei rechts. Hinzu kommt, dass er einen Bart hat, welcher im Buch nicht in Erscheinung tritt. Im Film wirkt Cinna eher Mitte 30, anstatt Anfang 20. Dies ist ein interessantes Detail, denn Lenny Kravitz, der Cinna spielt, ist immerhin Ende 40.

  • Cinna begrüßt Katniss
  • Cinna
  • Cinna The Hunger Games
  • Cinna und Katniss
  • Cinna und Effie schauen Katniss’ Interview an
  • Cinna (Katniss Stylist)
  • Cinna kurz bevor Katniss in die Arena muss
  • Cinna hilft Katniss in die Jacke
  • Cinna auf der Couch
  • Cinna mit dem Feuer für die Parade
  • Cinna, Haymitch und Peete


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki