Fandom

DieTributevonPanem Wiki

Distrikt 2

507Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare80 Teilen
Was wären wir wohl ohne sie: Die unübertroffenen Steinmetzarbeiten aus Distrikt 2 sind Fundament und Stütze unserer Städte, die Körperkraft seiner Bewohner wohlbekannt. — aus "The Hunger Games: Tribute Guide"

Distrikt 2 ist einer der Distrikte Panems. Seine vom Kapitol zugewiesenen Aufgaben in Panem sind neben dem Bergbau und dem Steinmetzhandwerk auch die Herstellung von Waffen und die Ausbildung von Militär. Unter der Herrschaft des Kapitols gilt Distrikt 2 als einer der reichsten Distrikte.

Geographie Bearbeiten

Distrikt 2 ist in den Rocky Mountains nahe dem Kapitol gelegen. Es besteht aus kleineren Städten, die rund um die Minen angelegt wurden.

Bevölkerung und Kultur Bearbeiten

Die Bevölkerung teilt sich in zwei Schichten, nämlich das Militär und die Bergarbeiter. Während die Arbeiterschicht ebenso wie in den anderen Distrikten Panems ausgebeutet und unterdrückt wird, lebt das Militär in weit besseren Verhältnissen. Durch diese Bevorzugung sicherte sich das Kapitol die Loyalität des Militärs, die existenziell für die Aufrechterhaltung des Staates ist.

Das Brot in diesem Distrikt ist ein dunkles und rechteckiges Vollkornbrot.

Geschichte Bearbeiten

Vor der ersten Rebellion ist der Distrikt für Bergbau und Steinmetzhandwerk zuständig. Nach dem Verlust des Militärstützpunktes in Distrikt 13 während der Dunklen Tagen, verlagert das Kapitol sein militärisches Zentrum in den von den Rebellen als "die Nuss" bezeichnten Berg im Distrikt 2. In der Folgezeit werden dort Waffen produziert und Bewohner des Distrikts zu Friedenswächtern ausgebildet. Aus Sicherheitsgründen wird dies jedoch in den anderen Distrikten nicht öffentlich bekannt gemacht.

In "Flammender Zorn" wird angemerkt, dass alle Distrikte bis auf Distrikt 2 sich der Rebellion angeschlossen haben.

Tribute Bearbeiten

Die Kinder von Distrikt 2 werden mit einer kämpferischen Denkweise großgezogen. Ihre Tribute sind wie die Tribute aus Distrikt 1 sehr gut vorbereitet und trainiert, sind als brutal und sehr muskulös bekannt und melden sich häufig freiwillig, um bei den Hungerspielen teilnehmen zu dürfen. Die meisten Sieger Tribute stammen aus Distrikt 2. Insgesamt hat Distrikt 2 12 Sieger. Somit die meisten.

Tumblr m1pnkh43GZ1qavbnl.png

Clove und Cato

292px-District 2 Tributes.png

Cato 10 Punkte, Clove 10 Punkte

Distrikt 2.jpg

Tribute der 74. Hungerspiele Bearbeiten

  • Cato wurde von den Mutationen während des Finales schwer verletzt. Am Ende ist er durch Katniss Pfeil zu den Mutationen hinunter gestürtzt. Katniss hatte Mitleid mit ihm und tötete ihn schließlich mit einem Pfeil in die Brust um ihn von sein Leiden zu erlösen.
  • Clove, die sich zusammen mit ihrem Distriktpartner Cato und mit Marvel und Glimmer (Distrikt 1) getan hat, wusste natürlich von dem Plan, Rue festzunehmen, um Katniss damit zu erpressen und zu töten. Als sie Katniss beim Füllhorn erwischte, wollte sie ihr einen sehr schmerzvollen Tod bereiten. Als sie mit dem Messer den Mund von Katniss nachfahren wollte, fragte sie Katniss: "Wo ist sie denn deine kleine Freundin, wie heisst sie nochmal? Rue?" Was sie aber nicht wusste war, dass Tresh, der zunächst im Hintergrund blieb, alles mitanhörte. Er fragte Clove, ob sie Rue getötet hatte, Clove schrie verzweifelt nach Cato, der bereits auf dem Weg, aber noch viel zu weit weg war. Tresh tötete Clove, indem er ihr mit einem Stein in die Schläfe schlug.

Tribute der 75. Hungerspiele Bearbeiten

  • Brutus - (Sieger der 52. Hungerspiele) Von Peeta getötet. Peeta wurde von einer Sekunde zur anderen wütend weil er glaubte er hätte Katniss getötet und erstach ihn mit einem Messer.
  • Enobaria - (Siegerin der 62. Hungerspiele) Zusammen mit Peeta und Johanna wurde sie vom Kapitol gefangen genommen.

Weitere Tribute Bearbeiten

  • Lyme - Kommandantin der Rebellen von Distrikt 2. Bekannte von Cato, wollte sich rächen, hielt es aber wegen den Umständen in der Arena nicht lange aus und zehnte Siegerin aus Distrikt 2.
  • Baron Overwhill - erster Sieger aus Distrikt 2.
  • Griffin Naysmith - zweiter Sieger aus Distrikt 2.
  • Leonis Elestren - dritter Sieger aus Distrikt 2.
  • Zenobia Rivendell - vierte Siegerin aus Distrikt 2.
  • Magnus Sterlingshire - fünfter Sieger aus Distrikt 2.
  • Berglind Jonsdottir - sechste Siegerin aus Distrikt 2.
  • Kurt Bonatz - achter Sieger aus Distrikt 2.
  • Abigail Jackson - neunte Siegerin aus Distrikt 2.
  • Wade Rankine - zwölfter Sieger aus Distrikt 2, er gewann die 73. Hungerspiele, erkennbar durch die Farbe der Jacke.

Galerie Bearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki