FANDOM


Nein, bitte tötet mich nicht ... — Mackenzie zu den Karrieros
Mackenzie ist eine Tributin der 74. Hungerspiele. Sie war der weibliche Tribut von Distrikt 8.
8girl.jpg

Kurz bevor sie umgebracht wird

Infos Bearbeiten

Tumblr m1pnpesWb01qavbnl.png

Die Tribute aus 8

180px-D8girlIDcard.jpg

Sie hat rotbraune Locken und braune Augen. Sie war einer der Tribute, die nicht sofort gestorben sind. Sie lief schnell in den Wald, ergatterte am Füllhorn einen schwarzen Rucksackthumbmachte sich in der darauffolgenden Nacht jedoch ein Feuer, da es so kalt war, dadurch konnten sie die Karrieros mit ihren Nachtsichtbrillen durch den Rauch aufspüren. Katniss bezeichnet sie als den größten Idiot der Spiele. Cato verletzte sie mit seinem Schwert so schwer, dass die Karrieros dachten sie wäre tot. Doch als schließlich kein Kanonenschuss erklang, wurden sie misstrauisch und Peeta ging zurück zu Mackenzie und "gab ihr den Rest". Sie war zwar schon tot, doch die Spielemacher hofften, dass die Karrieros Katniss, die sich in einem Baum in nur ein paar hundert Metern Entfernung befand, finden und töten würden.

174px-D8Chariot.jpg

Im Film tötet Glimmer sie mit Catos Schwert, ebenfalls im Film sagt sie noch vor ihrem Tod: "Nein, bitte tötet mich nicht ..." Katniss hatte danach nur noch ihre Schreie gehört. Sie war der 13. Tribut der in den 74. Hungerspielen starb.

Trivia Bearbeiten

  • Ihre Wettquote betrug 5-1.
  • Sie konnte sich verschiedene Vorräte während des Blutbades sichern, doch sie entkam nur mit einem schwarzen Rucksack.
  • Sie überlebte 8 Stunden, 12 Minuten und 8 Sekunden in den Hungerspielen.
  • Sie war der einzige Tribut, der am zweiten Tag gestorben ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki