FANDOM


Alle 25 Jahre findet ein Jubel-Jubiläum, eine besondere Ausgabe der Hungerspiele, statt. Sie markieren den Jahrestag der Rebellionsniederlage der Distrikte durch das Kapitol und schließen spezielle Feste ein. Die Spiele beinhalten eine Art Wendung, die sie noch schrecklicher und schwerer zu beobachten sind. Eine kleine Box enthält kleine vergilbte Umschläge mit speziellen Anweisungen für jedes Jubiläum, die bei der Gründung von den Hungerspielen geplant waren. Der Präsident der Zeit wählt die entsprechende Karte und liest sie live im Fernsehen vor, um das Thema von diesem Jubel-Jubiläum bekannt zu geben. Es sind ca. 500 Jubel-Jubiläen vorzeitig geplant wurden.

Vergangene Jubel-JubiläenBearbeiten

  • In den 25. Hungerspielen wurden die Tribute von den Bewohnern ihres Distrikts gewählt, um die Distrikte daran zu erinnern, dass sie daran Schuld sind, dass es zu dem großen Elend und den Hungerspielen kam. Der Sieger ist unbekannt.
  • In den 50. Hungerspielen wurden vier Tribute aus jedem Distrikt statt den üblichen zwei ausgewählt, um die Rebellen daran zu erinnern, dass für jeden getöteten Bürger des Kapitols zwei Rebellen sterben mussten. Da nun die doppelte Anzahl Tribute (48 statt 24) in die Arena gebracht wurden, waren die Spiele doppelt so brutal. Haymitch Abernathy gewann das zweite Jubel-Jubiläum nach einem Trick mit einem Kraftfeld.
  • Die 75. Hungerspiele ließ vergangene Sieger aus früheren Hungerspielen zum zweiten Mal konkurrieren. Diese Aktion wurde gemacht, um irgendwelche Bündnisse mit anderen Distrikten zu zerstören, sodass sich die Distrikte schwach fühlen. Es sollte eine Erinnerung an die Bürger der Distrikte sein, dass selbst der stärkste unter ihnen die Macht des Kapitols nicht überwinden könnte. Es wird angenommen, dass dieser Twist nicht bei der Gründung der Hungerspiele geplant, aber spezifisch entschieden wurde, um Katniss Everdeen zurück in die Spiele zu zwingen. Am Ende gibt es keinen Sieger/ keine Siegerin, da einige Tribute von den Rebellen gerettet und die anderen vom Kapitol festgenommen wurden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki