FANDOM


Die Spielregeln von den Hungerspielen zuerst einmal: Es werden 24 Tribute in eine Freiluftarena geschickt und es darf nur einen Überlebenden geben. D.h 23 Jugendliche tot und ein Überlebender, der dann ein Leben in Rum und Reichtum bekommt. Die Spielemacher haben auch ihre Finger im Spiel. Eigentlich liegt das Leben von den Tributen in ihren Händen. Sie entscheiden ob die Tribute leiden müssen. Die Sponsoren spielen auch eine sehr wichtige Rolle um ihr Überleben.

Alle Einträge (18)