FANDOM


Morfix ist ein starkes, schmerzlinderndes Medikament, das nur bei schweren Wunden (z.B. nach Peitschenhieben, Schwertwunden, etc.) verwendet wird. Es ist eine Droge, die schnell süchtig macht und bei Dauereinsatz zu Nebenwirkungen führt. Beispielsweise bewirkt sie, dass sich die Haut grün-gelb färbt und erschlafft. Es wird auch angedeutet, dass Morfix Halluzinationen hervorruft, wie es der Drang der Drogenabhängigen aus Distrikt 6, genannt Morfixer, in Gefährliche Liebe nach künstlerischen Tätigkeiten zeigt. Die Tributin Johanna Mason wurde auch süchtig davon, wenn auch nicht so stark wie die Morfixer aus Distrikt 6. Nachdem ihre Morfix-Versorgung geblockt wurde, begann sie Morfix von Katniss zu stehlen. Nachdem Gale in Gefährliche Liebe ausgepeitscht wurde, wurde ihm Madge einiges an Morfix gebracht, um seine Schmerzen zu lindern. Wenn eine Person süchtig nach Morfix wird, wird sie als "Morfixer" bezeichnet.

Morfix ist in unterschiedlichen Formen erhältlich. Sowohl die Rationen, die Madge Mrs. Everdeen gibt, als auch die in Distrikt 13 verwendeten Rationen an Morfix sind in flüssiger Form zum Spritzen, während es im Kapitol Morfix Tabletten gibt.

Entstehung Bearbeiten

Es ist wahrscheinlich, dass der Name Morfix von dem realen Schmerzmittel Morphin abgeleitet ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki