Fandom

DieTributevonPanem Wiki

Seneca Crane

507Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Teilen

Seneca Crane war ein Mitglied der Spielmacher und hatte während der 74. Hungerspiele die Position des Obersten Spielmachers inne. Laut Film ist Seneca bereits seit den 72. Hungerspielen Oberster Spielmacher. Seneca Crane ist bekannt als perfekter Entertainer und in Modekreisen auch für seinen eigenwilligen Bart.

Aufgaben als Oberster Spielmacher Bearbeiten

Die Spielmacher sind dafür verantwortlich, dass die Spiele ein Erfolg werden und das Publikum gut unterhalten wird. Cranes Aufgaben sind identisch denen der anderen Spielmacher, nur hat er bei Entscheidungen das letzte Wort - vorausgesetzt Präsident Snow hat bereits seine Zustimmung gegeben.

Seneca impressed.jpg

Die Spielmacher

Zu den Aufgaben gehört es, den Aufbau der Arena zu überwachen, für einen reibungslosen Ablauf der Eröffnungszeremonie zu sorgen, die Talente der verschiedenen Tribute einzuschätzen und die Arena entsprechend ihrer Stärken und Schwächen zu gestalten. Haben die Spiele begonnen, ziehen sich die Spielmacher in ihre Zentrale zurück, von wo aus sie alle Variablen der Hungerspiele steuern: das Wetter, die Landschaften, die Herausforderungen.

Tödliche Spiele Bearbeiten

33.jpg

Seneca berät sich mit Snow.

Crane schaut zu, wie die Tribute trainieren und bewertet diese später, zusammen mit den anderen Spielmachern. Katniss fiel ihm durch ihre waghalsige Aktion beim Einzeltraining auf.

Nachdem Haymitch ihn dazu überreden konnte, dass es für das Publikum weitaus interessanter wäre, einmal etwas Neues, z. B. ein tragisches Liebespaar zu zeigen, musste Seneca nur noch Snow von dieser Idee überzeugen. Dann erfolgte die überraschende Regeländerung, nach welcher auch zwei Tribute desselben Distrikts die Spiele überleben konnten.

Gegen Ende der 74. Hungerspiele schickt Crane Mutationen ins Spiel, um dem Publikum ein aufregendes und vor allem brutales Ende zu bereiten.

321-water-bottle-and-the-hunger-games-gallery.jpg

Seneca im Kontrollzenrum

Weil er zugelassen hat, dass sowohl Katniss als auch Peeta die 74. Hungerspiele überleben, wurde er schließlich wegen dieser Beleidigung des Kapitols von Snow umgebracht. Im Film wird er in einen Raum eingesperrt, in dem nichts ist außer einer Schale mit den giftigen Nachtriegelbeeren. Sein Tod wird nicht gezeigt, aber höchstwahrscheinlich ist er an ihnen gestorben. Im Buch wird erst im zweiten Band der Trilogie berichtet, dass Snow ihn öffentlich hinrichten ließ.

Gefährliche Liebe Bearbeiten

Während der Präsentation vor den Spielmacher, stellt Katniss aus einem Seil einen Galgen her. An diesem erhängt sie dann eine Puppe und schreibt mit roter Farbe "SENECA CRANE" darauf, was einen Schock bei den Spielmachern auslöst. Nur Plutarch Heavensbee sah aus, als ob er grinsen würde.

Verfilmung Bearbeiten

  • In der Verfilmung des ersten Buches wurde Crane von Wes Bentley gespielt.
  • Obwohl er im ersten Teil eine große Rolle spielt, wird sein Name im Buch nie erwähnt. Erst im zweiten Teil Gefährliche Liebe wird dieser genannt.
  • Im Deutschen wird Wes Bentley von Philipp Moog[1] synchronisiert.

Weblinks Bearbeiten

  1. Philipp Moog bei Wikipedia


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki