FANDOM


Snows Enkelin wird im dritten Band Flammender Zorn zum allerersten Mal erwähnt und kommt auch im zweiten Kinofilm Die Tribute von Panem - Catching Fire vor.

GeschichteBearbeiten

Sie ist sehr oft mit ihrem Großvater Präsident Coriolanus Snow in seinem Haus zusammen und beobachtet mit ihm die Tour der Sieger. Durch sie wird Snow beunruhigt, als er sieht, dass selbst die Bewohner Kapitols Katniss als Inspiration sehen. Sie trägt den gleichen Zopf, den auch Katniss trägt, und sie sagt, dass in ihrer Schule jedes Mädchen ihre Haare so trägt.

Als in den Hungerspielen Katniss alles dafür tut, um Peeta zu retten, sagt die Enkelin, dass sie eines Tages auch jemanden so lieben möchte. Ihr Großvater sagt, dass sie das eines Tages sicher tun wird.

In Mockingjay Teil 1 verkündet Snow, dass jeder, der ein Kennzeichen des Spottölpels trägt, bestraft wird. Daraufhin entflechtet sie ihren Zopf, der bekanntlich ein Kennzeichen des Spotttölpels ist.

In Flammender Zorn wird sie von Johanna bei der Abstimmung über die 76. Hungerspiele erwähnt. Johanna gibt ein "Ja" und denkt wohl, dass theoretisch auch Snows Enkelin dann um Leben und Tod kämpfen müsse.

Charakter Bearbeiten

Snows Enkelin scheint ein sehr kluges, aber naives Mädchen zu sein, da sie zu Beginn, wie viele andere Menschen im Kapitol auch, nicht erkennt, welche Gefahr Katniss für die Stabilität und das Bestehen Panems darstellt. Ihr Vorbild ist, sehr zum Ärger ihres Großvaters, Katniss Everdeen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki