FANDOM


Ein Stylist ist eins der wichtigsten Mitglieder des Teams rund um die Tribute und arbeiten gemeinsam mit den Mentor und der Eskorte am Erfolg des ihnen zugeteilten Tributes.

InfosBearbeiten

Cinna-Before-Katniss-Interview-The-Hunger-Games.jpg

Cinna im Warteraum vor Katniss Interview

Auch wenn sie sich dem Team erst im Kapitol anschließen und die Tribute vorher nicht zu Gesicht bekommen, sind sie ausschlaggebend bei der Vorbereitung des Tributes für verschiedene öffentliche Auftritte. Sie sind für ein perfektes Image zuständig und entwerfen die Garderobe des Tributes während seinem Aufenthalt im Kapitol. Meistens überlegen sich die Stylisten ein bestimmtes Thema, wie sie einen Tribut darstellen wollen, welches sich dann durch die gesamte Garderobe zieht. Viele Stylisten werden sehr berühmt, wenn dessen Kleider besonders gelungen vom Tribut in der Öffentlichkeit getragen werden, überhaupt wenn dieser Tribut die Hungerspiele gewinnt. Das macht den Stylisten zum bekanntesten Mitglied des Tributen-Teams. Ein besonders guter Stylist kann dem Tribut viele Sponsoren und die Aufmerksamkeit der Kapitolbewohner sichern.

Viele Stylisten arbeiten schon Jahrelang bei den Hungerspielen mit. So weiß Katniss zum Beispiel dass Cinna neu ist, da sie ihn noch nie zuvor im Fernsehen bei den Hungerspielen gesehen hat. Sie erwähnt, dass manche solange sie denken können schon dabei sind. Normalerweise werden neuen Stylisten die weniger begehrten Distrikte zugeteilt, wo ein Sieg weniger wahrscheinlich ist, wie Distrikt 12 oder 11.

AufgabenBearbeiten

Portia.jpg

Portia

Neben dem Entwerfen der Garderobe, arbeitet, beaufsichtigt und befehligt der Stylist das Vorbereitungsteam, welche die Ersten sind, die sich um den gerade im Kapitol angekommenen Tribut kümmern. Bevor ein Stylist das erste Mal zu einem Tribut kommt, werden die wichtigsten Arbeiten am Tribut vom Vorbereitungsteam gemacht. Erst wenn diese ihre Arbeit getan haben, stellt sich der Stylist dem Tribut vor. Von diesem Moment an begleitet der Stylist den Tribut, bis hin zum Startraum, wo der Tribut dann in die Arena gehoben wird. Über die Kleidung der Tribute in der Arena entscheidet das Kapitol, also hat der Stylist kein Mitspracherecht dabei. Das einzige was sie noch tun können ist das Material zu bestimmen und so eventuell dem Tribut einen Hinweis schon im Voraus über die Beschaffenheit der Arena zu geben. So ist der Stylist der letzte, der den Tribut vor Beginn der Spiele sieht. Er kann ihm noch ein einziges streng geprüftes Mitbringsel mitgeben. Das können Halsketten oder Fotos der Familie sein.

Katniss peeta interviews.jpg

Peeta und Katniss Interviewlook

Der erste öffentliche Auftritt nach der Ernte ist die Kutschenfahrt bei der Eröffnungsfeier. Hier werden die Tribute nach den Aufgaben der Distrikte gekleidet. Johanna Mason erwähnt zum Beispiel, dass die Tribute ihres Distrikts, Distrikt 7 dessen Aufgabe Holzabbau und –verarbeitung ist, jedes Jahr als Bäume verkleidet werden. Cinna weiß, dass ein typisch Distrikt 12 Outfit, also eine Bergbaukluft, kaum Sponsoren gewinnen wird und lässt sich deswegen zusammen mit seiner Kollegin Portia etwas neues und außergewöhnliches einfallen um die Aufmerksamkeit aller zu sichern.

Nach der Kutschenfahrt ist der nächste öffentliche Auftritt das Interview und später bei einem eventuellen Sieg müssen die Stylisten eine ganze Reihe neuer Outfits kreieren, da der Tribut auf seiner Siegertour durch alle Distrikte reist.

Bekannte StylistenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki